Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE?

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE?

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Die Lage der VAE zwischen Fernost und Europa macht sie zu einem globalen Wirtschaftszentrum. Es verfügt über den größten Flughafen der Welt und Dubai ist zum Dreh- und Angelpunkt mehrerer Wirtschaftsregionen geworden. Die VAE importieren viele Waren aus China. Dieser Leitfaden befasst sich mit den Grundlagen vor dem Versand von China in die VAE.

Die Importe der Vereinigten Arabischen Emirate aus China beliefen sich im Jahr 67.22 auf insgesamt 2023 Milliarden US-Dollar. Mit dem Ende von Covid-19 hat sich alles wieder normalisiert und wird immer mehr Import- und Exporthandel mit sich bringen. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, viel über den Versand von China in die VAE zu verstehen.

Welche Methoden stehen für den Versand von China in die Vereinigten Arabischen Emirate zur Verfügung?

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Es gibt drei Hauptversandoptionen von China in die VAE. Für welche Option Sie sich entscheiden, hängt vor allem von der Menge der zu versendenden Waren und der Dringlichkeit der Lieferung ab. Hier sind die wichtigsten verfügbaren Optionen:

Seefracht

Die Seefracht bleibt weltweit das beliebteste Transportmittel. Sowohl China als auch die Vereinigten Arabischen Emirate verfügen über hochmoderne Häfen, und der Seeverkehr zwischen den beiden Ländern verläuft reibungslos und bequem. Darüber hinaus ist auch die Transportdistanz zwischen den beiden Ländern relativ kurz. Beispielsweise beträgt die Entfernung zwischen dem chinesischen Hafen Shanghai und dem Hafen ABU Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten etwa 12.5 Kilometer.

Der Seeweg China-VAE

Seefracht ist eine sehr kostengünstige Art des Gütertransports und kann schwere Güter befördern, die mit anderen Mitteln nicht transportiert werden können. Allerdings ist es auch das langsamste Transportmittel und sollte daher nur genutzt werden, wenn Sie keine zeitkritischen oder schweren Güter transportieren.

Während die Seefracht meist für den Versand schwerer Güter in Containern genutzt wird, ist es auch möglich, auf diese Weise kleinere Sendungen zu verschicken. Denn es gibt zwei unterschiedliche Arten der Seefracht:

LCL-Versand (Less than Container Load).

Hierbei handelt es sich um eine Versandart auf dem Seeweg, bei der die Waren mehrerer Importeure in einem einzigen Container verschifft werden, wobei jeder Importeur nur für die Kosten seiner Waren aufkommt. Dies ist eine kostengünstige Option für kleine Sendungen, für die kein voller Container erforderlich ist, da Sie nicht für den gesamten Container bezahlen müssen, wenn Ihre Sendung nicht voll ist. Die LCL-Preise können sich ändern, und es kann zu Verzögerungen am Hafen aufgrund von LCL und dem Auspacken der Waren anderer Importeure kommen. Wenn Sie eine kleinere Sendung von China in die VAE versenden, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihren Versandraum zu buchen.

FCL-Versand (Full Container Load).

Bei dieser Versandart bucht der Importeur den gesamten Container zur Nutzung und berechnet eine Pauschale. Beim FCL-Versand müssen Sie den Containerraum nicht mit anderen Importeuren teilen und erhalten einen Pauschalpreis, unabhängig davon, was Sie versenden.

Der FCL-Versand ist manchmal günstiger als der LCL-Versand, insbesondere beim Versand großer Sendungen. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Versandoption benötigen.

Der Hafen ABU Dhabi, der Hafen Jebel Ali in Dubai, Sharjah und Cape al-Khaimah sind einige der wichtigsten Häfen in den VAE.

Wichtige Seehäfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und China

Wichtige Seehäfen Chinas

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

  • Tianjin
  • Qingdao
  • Shanghai
  • Ningbo-Zhoushan
  • Shenzhen
  • Hong Kong
  • Guangzhou
  • Qingdao

Wichtige Seehäfen der VAE

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

  • Jebel Ali, Dubai
  • Mina Rashid, Dubai
  • Khalifa, ABU Dhabi
  • Mina Zayed, ABU Dhabi
  • Mina Khalid, Sharjah
  • Hafen Jebel Ali, Dubai

Lufttransport

Bei der Luftfracht werden Waren durch ein Luftfrachtunternehmen oder eine Fluggesellschaft transportiert. Obwohl es teuer ist, ist es eine sichere und schnelle Möglichkeit, Waren zu transportieren. Importeure, die von China in die VAE versenden, verlassen sich auf Luftfracht, um dringend benötigte Waren oder hochwertige Produkte wie Mobiltelefone und Elektronik zu liefern.

Der Luftverkehr ist ein durchaus praktikables Transportmittel zwischen China und den Vereinigten Arabischen Emiraten, da beide Länder über gut entwickelte Frachtflughäfen verfügen, die Waren empfangen können. Zu diesen Flughäfen gehören ABU Dhabi, Sharjah, Dubai und Cape Khaimah.

Beim Versand per Luftfracht werden das Volumen und das Bruttogewicht der Ladung berechnet. Die Abrechnung erfolgt dann nach Brutto- oder Volumengewicht. Um dies besser zu verstehen, lesen Sie unseren Artikel zum abrechnungsfähigen Gewicht.

Sie sollten sich auch darüber im Klaren sein, dass nicht alle Produkte, insbesondere Sprengstoffe oder Lithiumbatterien, direkt per Luftfracht versendet werden können. Besprechen Sie dies vor dem Versand mit uns, damit wir die spezifischen Vorschriften für Ihre Versandart verstehen.

Wichtige Flughäfen in den Vereinigten Arabischen Emiraten und China

Große Flughäfen in China

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

  • Guangzhou Baiyun Flughafen
  • Flughafen Shenzhen Baoan
  • Flughafen Chengdu Shuangliu
  • Flughafen Chongqing-Jiangbei
  • Beijing Capital Flughafen
  • Flughafen Kunming Changshui
  • Shanghai Hongqiao Flughafen
  • Flughafen Xi'an Xianyang

Wichtige Flughäfen in den UAE

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

  • Flughafen Ayn
  • Dubai Flughafen
  • Flughafen Schardscha
  • Flughafen Abu Dhabi
  • Flughafen Kap Khaimah
  • Al Maktoum Internationaler Flughafen

Expressfracht

An der Expressfracht sind auch Fluggesellschaften beteiligt. Dies erfolgt jedoch ausdrücklich per Luftexpress. DHL, UPS, TNT und FedEx sind die größten Expressversandunternehmen, die von China in die VAE versenden.

Beim Expressversand aus China übernimmt das Expressabfertigungsteam die Zollabfertigung und ist damit die schnellste und teuerste Versandart von China in die VAE. Dennoch importieren viele Importeure Produktmuster und andere Kleinstgüter aus China. Wenn Sie mehr als 100 kg versenden, ist es besser, andere Schnelltransportmethoden auszuprobieren, beispielsweise den Luftweg.

Die gute Nachricht ist, dass wir Ihnen beim Versand von China in die VAE einen günstigeren Kurierdienst anbieten können. Dies liegt daran, dass Dantful Freight mit jedem großen Kurierunternehmen Sonderverträge hat. Deshalb bieten wir unseren Kunden Rabatte an, um Kosten zu sparen.

DDP-Versand

Dies ist die bequemste Versandoption für neue Importeure aus China in die VAE, da chinesische Spediteure den gesamten Prozess übernehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ware direkt vor Ihrer Haustür in Empfang zu nehmen.

DDP-Luftfracht

Dantful bietet spezielle Tür-zu-Tür-Luftfrachtangebote an, um Ihre Fracht direkt an ihren Bestimmungsort zu befördern. Dies ist insbesondere für Importeure von Vorteil, die über die erforderlichen Einfuhrlizenzen der VAE verfügen oder völlig stressfrei versenden möchten. Wir kümmern uns um die Zollabfertigung und sorgen dafür, dass Ihre Sendung innerhalb von 7–10 Tagen zugestellt wird. Die Flugverbindung dauert nur zwei Tage, andere Vorgänge wie Flugzeugbuchung, Export, Importabfertigung, Demontage, Zustellung auf der letzten Meile usw. nehmen jedoch Zeit in Anspruch.

DDP Marine

Unsere DDP-Seefrachtoption ist eine der günstigsten Versandoptionen für Sie von China in die Vereinigten Arabischen Emirate, da wir alle Aspekte des Versands zu einem erschwinglichen Preis für Sie abwickeln. Nach dem Versand per LCL werden wir dies tun

Löschen Sie Ihr Produkt sofort am Hafen und versenden Sie es direkt an Ihren Standort in den VAE. Bei der DDP-Seefracht in die Vereinigten Arabischen Emirate dauert es 25 bis 30 Werktage, bis die Ware an Ihre Haustür gelangt. Der Versand dauert nur etwa 20 bis 25 Tage, aber andere Vorgänge wie das Be- und Entladen von Containern, die Import- und Exportzollabfertigung, das Auspacken und die Verteilung auf der letzten Meile nehmen Zeit in Anspruch.

Wie viel kostet der Versand von China in die Vereinigten Arabischen Emirate?

Der internationale Versand ist eine arbeitsreiche Aufgabe. Es kann einfacher sein, die Versandkosten zu ermitteln, wenn man bestimmte Faktoren wie Transportart, Produktart, Versandsaison, voraussichtliche Lieferzeit usw. kennt. Daher ist es besser, mehrere bekannte Spediteure nach Angeboten zu fragen und deren Preise zu vergleichen Möglichkeit.

Ein wichtiger Hinweis. Wenn der Preis zu niedrig ist (oder unter dem durchschnittlichen Marktpreis liegt), fallen höchstwahrscheinlich versteckte Gebühren an. Seien Sie daher immer vorsichtig, bevor Sie ein Angebot anfordern. Faktoren, die die Versandkosten beeinflussen, sind:

  1. Lieferdauer
  2. Versandsaison
  3. Verbotene Gegenstände
  4. Beförderungsart
  5. Die Art der Waren, die Sie haben
  6. Die Menge Ihrer Sendung
  7. Der Abstand zwischen den beiden Ports

Express-Versandtarife

Für den Expressversand gibt es keinen festen Tarif, da dieser je nach Art der Ware, Gewicht und Volumen variiert. Der Preis liegt in der Regel zwischen 7 und 15 US-Dollar pro Kilogramm Ware. Im Folgenden finden Sie die Lieferrate für den 8. Mai 2023 als Referenz. Bitte fragen Sie uns vor dem Versand nach einem verbindlichen Angebot

Expressversand pro kg von Tür zu Tür

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Luftfrachtpreis

Luftfrachtpreise unterliegen Schwankungen, da sie auch von Änderungen der Treibstoffpreise beeinflusst werden. Ein bemerkenswertes Detail der Luftfracht ist, dass es keine feste Größe, also keine festen Frachtkosten, gibt. Je größer das Volumen Ihrer Sendung, desto weniger Gewicht pro Kilogramm zahlen Sie.

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Im Folgenden finden Sie als Referenz das aktuelle Angebot vom 5. Mai 2023. Wenn Ihre Sendung fertig ist, wenden Sie sich am besten an den Spediteur, um ein genaues Angebot einzuholen.

Seefrachtraten

Die Bestimmung der Seefrachttarife ist schwieriger als die der Luftfrachttarife. Die Entfernung zwischen den beiden Häfen ist ausschlaggebend für die Seefracht von China in die VAE. Außerdem sind die Frachtkosten für FCL und LCL unterschiedlich.

Die Frachtrate von LCL schwankt stark. Der Tarif basiert auf einem Kubikmeter, was 500 kg entspricht. Die Versandkosten für 1 CBM liegen zwischen 25 und 140 US-Dollar, abhängig von der Entfernung zwischen den beiden Häfen und der Art der Ladung. Beachten Sie, dass die Seefracht nicht Ihre endgültigen Importkosten sind; Sie müssen auch die Gebühren für den Zielhafen, die Einfuhrabfertigung und die Zölle berücksichtigen.

Hier sind die Hafen-zu-Hafen-LCL-Sendungen von China in die Vereinigten Arabischen Emirate am 7. Mai 2023 als Referenz. Dantful bietet die wettbewerbsfähigsten LCL-Tarife von China in die VAE.

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Wie lange dauert der Versand von China in die VAE?

Generell gilt, dass Transportarten mit dem Flugzeug (z. B. Express oder Flugzeug) deutlich schneller sind als der Seetransport. Darüber hinaus unterliegt Ihre Sendung Zollkontrollen im Hafen, was zu Verzögerungen führen kann. Ihre Transitzeit hängt neben dem verwendeten Transportmittel auch vom eingesetzten Spediteur und der Entfernung zwischen den beiden Häfen ab. Hier ist die voraussichtliche Lieferzeit als Referenz:

Seeversandzeit

Die Zeit des Seetransports hängt nur von der Entfernung zwischen den Häfen ab. LCL-Sendungen dauern aufgrund von Verzögerungen bei der Sortierung der Waren des Importeurs meist länger als FCL-Sendungen.

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Luftversandzeit

Die Dauer des Lufttransports hängt von der Flugzeit der Fluggesellschaft, dem Be- und Entladen der Fracht sowie der Zollabfertigung ab. Ihre Sendung sollte jedoch innerhalb weniger Tage bei Ihnen eintreffen.

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Frist für Expressversand

Expressfracht wie DHL, UPS und FedEx ist immer noch das schnellste Transportmittel. Es dauert etwa 2–5 Werktage, bis die Ware eintrifft, einschließlich der Abholung der Waren aus chinesischen Fabriken, der Einfuhrzollabfertigung und der Lieferung von Tür zu Tür.

Abschließend empfehlen wir Ihnen, für den Versand Ihrer Waren einige zusätzliche Tage einzurechnen. Wir empfehlen, 2 bis 3 Tage auf dem Luftweg und 7 bis 10 Tage auf dem Seeweg einzuplanen. Verzögerungen bei der Zollabfertigung können sich aufgrund potenzieller Faktoren wie Hafenüberlastung auf die internationalen Versandzeiten auswirken.

Zollabfertigung für Importe aus China in die VAE

Die VAE verfügen über spezielle Einfuhrabfertigungsverfahren, die jeder Importeur beim Versand von China in die VAE beachten sollte. Dadurch ist die Bezahlung aller notwendigen Zölle und Abgaben sowie die zeitnahe Freigabe der Ware gewährleistet.

Der erste Schritt besteht darin, den HS-Code Ihres Produkts zu erhalten. Dies bestimmt die Steuern, die Sie für den Artikel zahlen müssen. Anschließend berechnen Sie den Wert des Artikels, indem Sie den CIF-Wert (Kosten, Versicherung und Versand) nachschlagen.

Besorgen Sie sich eine Einfuhrlizenz vom Wirtschaftsministerium der VAE. Reichen Sie dann eine Rücksendung ein, die wichtige Informationen über die Waren enthält, wie z. B. Wert, HS-Code, Herkunftsland und Art der Waren.

Wenn Ihre Waren eintreffen, reichen Sie alle erforderlichen Zollabfertigungsdokumente wie Ursprungszeugnisse und Frachtbriefe ein und zahlen Zölle und Mehrwertsteuer. Die gezahlten Zölle hängen vom Wert Ihrer Sendung und ihrem HS-Code ab.

Zölle und Steuern

Viele Kunden stellen Fragen zu Zöllen und Steuern in den VAE. Zölle und Steuern können für bestimmte Importeure präziser sein. Der erste verwirrende Punkt ist, dass die Tarife und Gebühren für alle Produkte unterschiedlich sind. Für verschiedene Produkte fallen unterschiedliche Gebühren an.

Es ist schwierig, in diesem Artikel Angaben zu Tarifen und Gebühren für alle Produkte zu machen, aber wir können Ihnen einen allgemeinen Überblick geben. Sie können die offizielle Website besuchen oder einen Zollagenten oder Spediteur nach detaillierten Zöllen und Gebühren für die Waren fragen, die Sie importieren.

Wenn Sie Waren im Wert von weniger als 1,000 AED importieren, müssen Sie keine Zölle oder Steuern zahlen. Darüber hinaus sind auch Geschenke im Wert von bis zu 3,000 AED zollfrei.

Wenn Sie jedoch kommerzielle Produkte zu kommerziellen Zwecken importieren, müssen Sie einen Zoll von mindestens 5 % zahlen. Zu beachten ist, dass für den Produktpreis und die Versandkosten Zölle und Gebühren anfallen. Daher müssen Sie bei der Berechnung von Zöllen und Steuern die Versandkosten zu den Produktkosten hinzurechnen.

Die Zölle und Steuern können je nach Warenart zwischen 5 und 100 Prozent liegen. Beispielsweise müssen Sie für alkoholische Waren 50 Prozent bezahlen.

Diese Seite der Federal Identity Citizenship, Customs, and Port Security Administration bietet Antworten auf grundlegende einfuhrbezogene Informationen.

Hauptstandorte der Zollämter in den VAE

Mehrere Zollämter in den VAE können Ihnen beim Import von Waren aus China behilflich sein. Hier ist eine Liste der Zollämter der VAE:

  • Zayed-Hafen
  • Frachtdorf
  • Dubai Flughafen
  • Hafen von Mussafah
  • Abu Dhabi Post
  • Flughafen Abu Dhabi
  • Al-Maktoum-Flughafen
  • Frachtdorf Jebel Ali
  • Flughafen Dubai FZ
  • Flughafen Fujairah
  • Hafen Hamriya – Dubai
  • Hafen von Deba Al Fujairah
  • Flughafenfracht
  • Port Khalid
  • Creek Center – Ajman
  • SAIF-Zone
  • Hafen von Al Jazeera
  • Saqr-Hafen
  • Khorfakkan-Zoll
  • Ajman-Hafen und Rashid-Hafen

Dantful Freight bietet Unterstützung bei der Zollabfertigung für DDP-Sendungen und unterstützt unsere Kunden in den VAE bei der schnellen und einfachen Abfertigung von Waren durch die Zollbehörden.

Erforderliche Dokumente für den Versand in die VAE

Sie können nur dann in die VAE versenden, wenn Sie über die entsprechenden Unterlagen verfügen. Diese Dokumentation muss von Spediteuren, Lieferanten usw. eingeholt werden.

Notwendige Dokumente:

Frachtbrief/Luftfrachtbrief (je nach Transportart)

Packliste

Handelsrechnung

Ursprungszeugnis

Akkreditiv (dies hängt von den Zahlungsbedingungen zwischen Ihnen und dem Lieferanten ab)

Tür-zu-Tür-Versand von China in die VAE

Beim Tür-zu-Tür-Versand erledigen Spediteure alles – von der Abholung der Waren in China bis zum Versand in die VAE. Wer kann es nutzen? Nun, jeder kann den Tür-zu-Tür-Versand nutzen. Es handelt sich um einen bequemen Versandvorgang.

Manchmal benötigen einige Importeure eine offizielle Genehmigung für den Import in die VAE. In diesem Fall ist es eine gute Option für Sie. Andere lizenzierte Versender können ebenfalls den Tür-zu-Tür-Versand nutzen.

Beim Haus-zu-Haus-Versand übernimmt der Spediteur folgende Aufgaben:

  • Holen Sie Ihre Sendung beim Lieferanten ab
  • Bereiten Sie sich auf den Binnenverkehr vor
  • Klare Hafengebühren und Rechnungen für chinesische Häfen
  • Transport organisieren
  • Zollabfertigung durch die Zollbehörde der VAE
  • Bereiten Sie sich auf die Binnenschifffahrt in den VAE vor

Sie nehmen die Ware entgegen und entladen sie vom LKW

Das ist alles und Ihre Fracht steht Ihnen problemlos zur Verfügung

Für den Haus-zu-Haus-Versand können Sie jedes Transportmittel per Luft- oder Seeweg nutzen.

Versandkosten von Tür zu Tür von China in die Vereinigten Arabischen Emirate

Viele Importeure halten den Haus-zu-Haus-Versand für teuer. Dies ist nur manchmal der Fall. In manchen Fällen ist das Gegenteil der Fall. Lassen Sie uns diese Idee anhand eines Beispiels aus der Praxis veranschaulichen.

Nehmen wir an, Sie versenden Stoff von China nach Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Die Kosten für den Versand von 100 Kilogramm Stoff per Luftfracht betragen etwa 3 bis 4 US-Dollar pro Kilogramm. Die Gebühr beinhaltet Zollgebühren und Versandkosten in den VAE.

Wenn Sie alles separat organisieren, kann das teurer sein. Sie müssen verschiedene Agenturen für unterschiedliche Dienstleistungen bezahlen, was die Kosten erhöht.

Dantful Freight bietet den besten DDP-Versandservice und Sie erhalten die wettbewerbsfähigsten Preise. Unsere DDP-Dienstleistungen sind weltweit bekannt. Viele Importeure in den Vereinigten Arabischen Emiraten nutzen unseren Tür-zu-Tür-Service, um eine kostengünstige und schnelle Lieferung zu erreichen.

Für den Versand können Sie unseren Haus-zu-Haus-Service wählen:

  • Von Shenzhen nach Dubai
  • Guangzhou nach Dubai
  • Yiwu nach Dubai
  • Shanghai nach Dubai

Wenn Sie einen Tür-zu-Tür-Service aus anderen Regionen benötigen, können Sie uns dies mitteilen und wir werden dies für Sie arrangieren.

Was sind die günstigsten Versandkosten von China in die Vereinigten Arabischen Emirate?

Im Allgemeinen werden Sie feststellen, dass der Transport von Gütern pro Kilogramm am günstigsten über den Seeweg erfolgt. Allerdings ist die Größe der Waren, die Sie versenden, ein wichtiger zu berücksichtigender Faktor.

Beispielsweise kann es für einen Importeur, der eine Sendung mit einem Gewicht von 150 kg versendet, kostengünstiger sein, Luftfracht statt LCL-Versand zu nutzen. Dies liegt daran, dass die Gesamtkosten des Seetransports, einschließlich der Bearbeitungsgebühren und der Gebühren für den Zielhafen, insgesamt höher und teurer sind als der Versand per Luftfracht.

Generell empfehlen wir Importeuren, für Produkte unter 200 kg die Luftfracht zu wählen. Wir sind jederzeit bereit, Ihnen ein Luft- oder Seefrachtangebot zu unterbreiten, damit Sie eine fundiertere Entscheidung treffen können.

In den VAE verbotene und eingeschränkte Artikel

Jedes Land hat seine eigenen Regeln und Vorschriften für Import- und Exportgeschäfte. Sie können nichts importieren, was Sie möchten. Hier kommen verbotene und eingeschränkte Gegenstände ins Spiel.

Wählen Sie die günstigste Logistik von China in die VAE 

Einige Artikel können Sie in die VAE importieren, dafür benötigen Sie jedoch eine Sondergenehmigung der Genehmigungsbehörde. Diese werden als „eingeschränkte Artikel“ bezeichnet. Einige Artikel können nicht in die VAE importiert werden. Auch hierfür erteilt die Regierung der VAE keine Genehmigungen. Diese werden als „verbotene Gegenstände“ bezeichnet.

Hier ist eine Liste der eingeschränkten Produkte in den VAE

  • Haustiere
  • Essen
  • Medikamente und Medikamente
  • Haustiere
  • Fahrzeuge
  • Agrarprodukte
  • Waffen
  • Technisches Equipment
  • Publikationen
  • Bargeld

Und hier ist die Liste der in den VAE verbotenen Gegenstände:

  • Betäubungsmittel und kontrollierte Drogen
  • gefälschte Währung
  • Urheberrechtlich geschützter Inhalt
  • Gegenstände aus Hexerei oder schwarzer Magie
  • Alle Kunstwerke oder Veröffentlichungen, die gegen das islamische Recht verstoßen
  • Geschützte Tiere
  • Bestimmte Hunderassen

Glücksspielwerkzeuge und -automaten. Wenn Sie weitere Informationen zur Lesbarkeit von aus China in die VAE importierten Waren benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Experten. Sie können sich vor der Einfuhr an die Zollbehörde der VAE wenden.

Wenn Sie verbotene Gegenstände ohne ordnungsgemäße Dokumentation einführen, können schwerwiegende Folgen bis hin zu Geldstrafen und Gefängnisstrafen drohen.

Wie verfolge ich Ihre Sendung beim Versand von China in die VAE?

Wenn Sie von China in die Vereinigten Arabischen Emirate versenden, müssen Sie Ihre Sendung verfolgen wollen. Wenn Sie den Expressversand nutzen, ist die Sendungsverfolgung sehr einfach. Das Kurierunternehmen stellt Ihnen eine Sendungsverfolgungsnummer zur Verfügung, mit der Sie den Status Ihrer Sendung auf der Website überprüfen können.

Einige Speditionen bieten auch Echtzeit-Tracking-Systeme an. Wir empfehlen Ihnen jedoch, den Kundendienst Ihres Spediteurs zu kontaktieren, um den genauen Status Ihrer Sendung zu erfahren.

Daher sollten Sie sich für einen Spediteur entscheiden, der rund um die Uhr kontinuierlichen Kundensupport bietet. Darüber hinaus sollten sie Live-Chat- und Telefondienste zur Kundenbetreuung anbieten.

Wie können Transportkosten gesenkt werden?

Jedes Unternehmen möchte die Kosten senken, um den Umsatz zu steigern. Auch die Reduzierung der Transportkosten kann hilfreich sein. Aber es erfordert Arbeit. Es ist ein Prozess, und Sie müssen sich um alle Aspekte dieses Prozesses kümmern. So reduzieren Sie die Versandkosten in die VAE:

  • Lassen Sie Ihre Sendung von einem professionellen Team verpacken. Die Kosten für den internationalen Versand variieren je nach Platzbedarf. Beauftragen Sie daher Profis mit der Verpackung Ihrer Waren und reduzieren Sie so Ihre Versandkosten deutlich.
  • 3 Schließen Sie eine Versicherung bei einem Dritten ab.
  • Wählen Sie einen Hafen mit kurzer Entfernung. Dadurch wird auch die Transitzeit verkürzt.
  • Bitten Sie mehrere Spediteure um Angebote und wählen Sie einen mit fundiertem Hintergrundwissen und einem günstigen Preis.
  • Wählen Sie Ihren Spediteur Dantful.
  • Suchen Sie nach Spediteuren, die zusätzliche Vorteile bieten.
  • Versuchen Sie, eine langfristige Beziehung mit einem Spediteur aufzubauen. Für Stammkunden bieten sie oft spezielle Rabatte an.

Warum ist Dantful der beste Spediteur in den VAE?

Dantful 

Bei der Suche nach einem Spediteur gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Das erste ist Erfahrung. Dantful Freight ist seit mehr als einem Jahrzehnt in der Schifffahrtsbranche tätig und seit Beginn unserer Reise auf dem Markt der Vereinigten Arabischen Emirate tätig.

Für die Betreuung von Kunden aus den VAE verfügen wir über ein eigenes Team. Das Team konzentriert sich auf den VAE-Markt. Dadurch können wir einen reibungslosen und sicheren Versand garantieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten. Wir haben Verträge mit allen großen Spediteuren und Kurierunternehmen. Dadurch können wir den VAE-Kunden bessere Preise bieten als jedes andere Unternehmen in China.

Die Experten kümmern sich um alle Ihre Sendungen. Wir verfügen außerdem über eine eigene Zollabteilung in den VAE, die stets entsprechend der Zollpolitik der VAE aktualisiert wird.

Ob LCL oder Tür-zu-Tür, Dantful Freight bietet Kunden in den Vereinigten Arabischen Emiraten immer das beste Versanderlebnis.

Dantful
Verifiziert von MonsterInsights