So wickeln Sie die Exportzollabfertigung für chinesische Heizdecken ab

So wickeln Sie die Exportzollabfertigung für chinesische Heizdecken ab

Mit sinkenden Temperaturen ist die Nachfrage nach Heizprodukten in Europa stark gestiegen, und auch Chinas Exporte von Heizgeräten sind deutlich gestiegen. Welche Zertifizierungen benötigen Heizdecken für den Export nach Europa? Wie soll die Ausfuhrzollabfertigung abgewickelt werden?

 

Warenklassifizierung und Standarddeklaration für den Export von Heizdecken


(1) 10-stelliger HS-Code + 3-stelliger CIQ-Code (13-stelliger Zollcode, der vom chinesischen Zoll angegeben wird)


Exportklassifizierung für Heizdecken

 

(2) Elemente der Ausfuhrspezifikationserklärung


1. Produktname; 2. Markentyp; 3. Exporteinstellungen; 4. Typ (Heizdecke); 5. Inhaltsstoffgehalt; 6. Marke (chinesischer oder fremdsprachiger Name); 7. GTIN; 8. CAS; 9. Sonstiges.

 

Die Heizdecke, auch Elektromatratze genannt, ist ein elektrisches Heizgerät vom Kontakttyp. Es strickt oder näht ein speziell angefertigtes, weiches elektrisches Heizelement mit einer Standardisolationsleistung in die Decke und gibt Wärme ab, wenn es mit Strom versorgt wird. Es wird hauptsächlich dazu verwendet, die Temperatur im Bett zu erhöhen, wenn Menschen schlafen, um den Heizzweck zu erreichen.

 

Erstens die Klassifizierung von Heizdecken


Es gibt viele Heizdeckenprodukte auf dem Markt, die blendend sein können. Sie werden im Allgemeinen in drei Kategorien unterteilt: elektrische Heizdecken, Sanitärdecken und Wasserpumpen-Heizdecken.

 

1. Elektrische Heizdecke


Elektrische Heizdecken sind die häufigsten Heizdecken in unserem Leben. Das Prinzip besteht darin, spezielle elektrische Heizelemente wie Linien in die Decken einzuweben. Schließen Sie das Netzteil an, um Wärme zu erzeugen. Versuchen Sie, sie bei der Verwendung nicht zu falten oder zu dehnen, da es sonst zu einem Kurzschluss des Heizdrahtes kommen kann. 

 

2. Sanitärdecke


Die Sanitärdecke umhüllt den Heizdraht mit der Wasserleitung in der Decke. Bei der Wärmeerzeugung und Wärmeübertragung wird eine gewisse Menge Wasserdampf freigesetzt. Wenn es einen wasserfreien Zustand erreicht, schaltet es sich automatisch ab, aber wenn diese Funktion die Trennung von Wasser und Strom nicht gewährleisten kann, besteht immer noch die Gefahr eines Auslaufens.

 

3. Heizdecke pumpen


Die Wasserpumpen-Heizdecke erwärmt das Wasser in einer Host-Wasserpumpe, und dann zirkuliert das heiße Wasser in der Decke, um Wasser und Strom zu trennen, was das Auftreten von Kurzschlüssen verhindern kann. Die Wassertemperatur kann bis zu 60 Grad Celsius erreichen, die niedrigste liegt bei 25 Grad Celsius.

 

Wenn Sie internationale Logistikdienstleistungen benötigen, wenden Sie sich bitte für eine Beratung an Dantful Freight Forward.

Dantful
Verifiziert von MonsterInsights