Ein hochprofessionelles, kostengünstiges und qualitativ hochwertiges Produkt
Internationaler Logistikdienstleister aus einer Hand für globale Händler

Versand von China in den Irak 2024

Versand von China in den Irak 2024

Versand von China in den Irak 2024 

Transport ist ein wichtiges Thema im internationalen Handel und eine Welt ohne Transportdienstleistungen ist heute nicht mehr vorstellbar. Viele Faktoren wurden in den Bereich eingeführt, wie z. B. Luft, See, Container, FCL und LCL. Daher ist es nicht ungewöhnlich, dass es auf der ganzen Welt unterschiedliche Reedereien gibt. Jeder von ihnen bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen an. Door-to-Door ist ein spezieller Service, der den Warentransport erheblich vereinfacht.

Bei diesem Service werden alle Transaktionen vom Spediteur abgewickelt und der Kunde liefert die Ware an den Bestimmungsort.

China ist das globale Wirtschaftszentrum und viele Menschen aus der ganzen Welt reisen in das Land, um Produkte für ihre Unternehmen bereitzustellen. Der Irak ist ein Land, in das viele Produkte aus China geliefert werden. Daher ist der Versand von China in den Irak eine wichtige Sache, und in diesem Artikel haben wir versucht, umfassende Informationen bereitzustellen.

Versand von China in den Irak

Versand von China in den Irak 

Der internationale Versand ist in China ein zentrales Thema, da dort Waren in fast alle Länder der Welt transportiert werden. Dadurch verfügt das Land über eine hervorragende Infrastruktur und bietet Kunden auf der ganzen Welt zahlreiche Dienstleistungen an. Es gibt zwei Möglichkeiten Transport von China in den Irak:

  • Seefracht
  • Luftfracht

Seefracht von China in den Irak

Seefracht von China in den Irak 

Das wichtigste Transportmittel im internationalen Handel ist die Seefracht. Unter Seefracht versteht man den Transport von Personen und Gütern auf dem Seeweg in Booten, Dampfern und anderen Wasserfahrzeugen. Aufgrund der langen Entfernung und der langsamen Geschwindigkeit der Schiffe ist diese Methode jedoch nicht für Personen geeignet, die ihre Pakete so schnell wie möglich abholen möchten.

Im Gegensatz dazu ist es der beste Weg für diejenigen mit dem größten Frachtvolumen. Schätzungen zufolge werden mehr als 70 Prozent des internationalen Frachtaufkommens auf dem Seeweg transportiert. Für eine solche Seefracht gelten jedoch einige Bedingungen:

  • Übergroße Artikel
  • Die Ware ist problematisch.
  • Die Ware ist schlecht geformt oder unförmig
  • Die Ware wiegt über 200 kg

Wenn diese Voraussetzungen in Ihrem Fall erfüllt sind, ist dies der beste Weg Schiff von China in den Irak.

Verschiffungshäfen von China in den Irak

China verfügt über viele berühmte Seehäfen, von denen einige weltweit auf Platz zehn liegen. Jedes Jahr werden viele Schiffe in verschiedene Teile der Welt geschickt, was China große Einnahmen bringt. Chinesische Seehäfen und irakische Seehäfen sind:

Verschiffungshäfen von China in den Irak

Umm Qasr, der größte Seehafen im Irak

Dieser Seehafen gilt als der wichtigste Hafen im Irak. Es verfügt über zwei Docks. Der alte Hafen besteht aus acht Ankerplätzen und der neue Hafen aus 13 Ankerplätzen. Die maximale Entladekapazität des Hafens beträgt 8.850 (8.85 Millionen Tonnen) pro Jahr. Die Lagerkapazität beträgt 614,000 (614,000) Tonnen pro Jahr.

Die Idee, den Hafen zu bauen und zu bauen, geht auf das Jahr 1960 zurück, als nach 1958 das Volumen des Außenhandels zunahm. Ein weiterer äußerer Faktor, der zum Bau des Hafens führte, war die Wassertiefe, die den Bau eines solchen Hafens nach Möglichkeit ermöglichte Große Schiffe legen schwere Fracht an.

Der Hafen Umm Qasr liegt am südlichen Ende der Zubair-Mündung, an der Mündung des Abdullah-Flusses, 66 km von der Stadt Basra entfernt. Die drei Betonpfeiler wurden 1964 fertiggestellt und haben eine Tiefe von 9.7 Metern. Besonderes Augenmerk hat die Umsetzungsgesellschaft auf den Auf- und Ausbau des Hafens gelegt und bereits einen Liegeplatz für den Schwefelexport konzipiert.

Der Schwefel wird von Osten zum Liegeplatz transportiert. Der Transport vom Liegeplatzlager zum Schiff erfolgt über ein über einen Kilometer langes automatisches Förderband mit einer maximalen Ladekapazität (1,500 Tonnen pro Stunde).

Hafenplan

Der Hafenentwicklungsplan umfasst den Bau eines allgemeinen Containerterminals mit einer Länge von 250 m und einer Breite von 35 m, ausgestattet mit einem Dock, an dem 40-Tonnen-Container entladen werden können, sowie 10 neuen Handelsterminals am Fluss Am Qasr.

Es ist zu beachten, dass die Umsetzung der vierten Phase des Hafens Mubarak in Kuwait (an der Ostküste der Insel Bubyan gelegen) den Status quo des Hafens Umm Qasr im Irak beeinträchtigen könnte.

Daher befürchtet die irakische Regierung, dass die Umsetzung dieser Phase zu starkem Schiffsverkehr auf der Route führen wird, wodurch der Kanal verengt wird und es für Schiffe schwierig wird, den Hafen Umm Qasr zu erreichen.

Der Unterschied zwischen LCL- und FCL-Versand von China in den Irak

Seetransport von China in den Irak (LCL) vs. Vollcontainerladung (FCL)

Es gibt zwei gängige Möglichkeiten, Waren von China in den Irak zu versenden: LCL und FCL. LCL bedeutet weniger als Containerladung, während FCL volle Containerladung bedeutet. Der Hauptunterschied zwischen diesen Methoden besteht in der Verwendung von Containern.

Beim FCL-Versand füllt ein einzelner Versender den gesamten Container mit seinem Produkt. Diese Option gilt, wenn das Sendungsvolumen ausreicht, um den gesamten Container zu belegen.

Beim LCL-Versand hingegen teilen sich mehrere Unternehmen einen Container. Die Ladung jedes Unternehmens wird in einem Container konzentriert, was es zu einer kostengünstigen Option für kleinere Sendungen macht, die keinen vollen Container erfordern.

Bei der Planung eines Seetransports von China in den Irak ist es von entscheidender Bedeutung, den Unterschied zwischen LCL und FCL zu kennen, da er dabei hilft, die geeignetste und kostengünstigste Transportart für ein bestimmtes Frachtvolumen zu ermitteln.

Containertransport von China in den Irak

Der Container ist ein großer Standard-Versandcontainer, der für den Transport von Gütern entwickelt und hergestellt wurde. Diese Großcontainer können ohne Umladen in verschiedenen Transportarten – vom Schiff über die Bahn bis zum LKW – eingesetzt werden. Container dienen vor allem der effizienten und sicheren Lagerung und dem Transport von Gütern und Produkten im internationalen Transportsystem.

Natürlich wird diese Transportart auch für den regionalen Verkehr zwischen umliegenden Gebieten genutzt. Diese Container haben unterschiedliche Namen, zum Beispiel „Container“, „Schatz“, „Marine“ und „Marine“.

Alle diese Container verfügen über weltweit gültige Codes. Durch den Containercode wird die Wahrscheinlichkeit einer Verladung am falschen Ziel auf nahezu Null reduziert.

Diese Behälter bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Metall- und Glasfaserbehälter sind in der Regel allgegenwärtig und haben mehr Anwendungsmöglichkeiten als andere Materialien (manchmal auch Holz).

Darüber hinaus kann dieser Containertyp ein sehr breites Spektrum an Gütern transportieren. So können beispielsweise auch flüssige oder gasförmige Ladungen mit bestimmten Behältern leckagefrei bewegt werden.

Dies hat zur Verwendung von Seecontainern beim Kraftstofftransport geführt. Im Jahr 2012 wurden weltweit rund 20.5 Millionen Behälter unterschiedlicher Art produziert. Die Form der Box, wie zum Beispiel der Behälter und die Griffe und Klammern, die bei der Herstellung am Produkt angebracht werden, machen solche Produkte mobiler als Kunststoff- oder Eisenboxen. Unternehmen haben Container entwickelt, um den Transport kleinerer Güter zu verhindern.

Seecontainertyp von China nach Irak

Container werden normalerweise nach Größe in 20-Zoll- und 40-Zoll-Container unterteilt. Sie können auch in kleineren oder größeren Größen erhältlich sein. Reedereien, die Fracht transportieren möchten, versuchen, die Größe und das Gewicht der Ladung auf 20 oder 40 Fuß anzupassen. Dies ist nur eine Kategorie auf der Skala.

Diese Kategorien können mit anderen kombiniert werden. Beispiele hierfür sind 20-Fuß-Container mit Deckel, 40-Fuß-Container mit Deckel, 20-Fuß- und 40-Fuß-Container ohne Deckel sowie Kühlschränke.

40-Fuß-Container-Versandkosten von China in den Irak!

Geschätzte Versandkosten von China in den Irak:

40-Fuß-Container-Versandkosten von China in den Irak! 

Bitte beachten Sie, dass diese Preise nicht korrekt sind! Für weitere Informationen kontaktieren Dantful.

Wie lange dauert es, von China aus auf dem Seeweg in den Irak zu gelangen?

Die Dauer der Seefracht hängt von verschiedenen Faktoren wie Entfernung, Transitzeit und vielen erwarteten und unerwarteten Faktoren ab. Der Transport von China in den Irak auf dem Seeweg dauert 30 bis 60 Tage. Die Transferzeit pro Hafen ist in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Wie lange dauert es, von China aus auf dem Seeweg in den Irak zu gelangen? 

Bitte beachten Sie, dass diese Preise nicht korrekt sind! Für weitere Informationen kontaktieren Dantful.

Luftfracht von China in den Irak

Der Luftverkehr ist einer der Gütertransportarten, der gewisse Vorteile mit sich bringt. Die Hauptvorteile dieser Methode sind die hohe Geschwindigkeit und flexible Lieferzeit. Normalerweise gehen alle Pakete innerhalb einer Woche per Luftfracht ein.

Dies ist sehr wichtig für diejenigen, die es eilig haben oder Produkte haben, die über einen längeren Zeitraum beschädigt werden können. Der Luftverkehr ist eines der wichtigsten Transportmittel von China in den Irak. Flughäfen in China und im Irak sind:

Luftfracht von China in den Irak 

Wie lange dauert ein Flug von China in den Irak?

Der Zeitpunkt der Luftbrücke hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Entfernung, der Transitzeit und vielen erwarteten und unerwarteten Faktoren. Es dauert 10 bis 13 Tage, um von China aus mit dem Flugzeug in den Irak zu gelangen. Die Transferzeit von einem Hafen zum anderen ist in der folgenden Tabelle aufgeführt: Die Zeit der Luftbrücke hängt von verschiedenen Faktoren wie Entfernung, Transitzeit und vielen erwarteten und erwarteten Faktoren ab unerwartete Ereignisse. Die Luftfracht von China in den Irak dauert 10 bis 13 Tage. Die Transitzeit pro Hafen ist in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Wie lange dauert ein Flug von China in den Irak? 

Kosten für Luftfracht von China in den Irak!

Obwohl die Kosten für den Lufttransport hoch sind, mögen ihn viele Menschen aufgrund seiner vielen Vorteile. Die Kosten für den Lufttransport von China in den Irak betragen:

Kosten für Luftfracht von China in den Irak! 

Gefahrgut-Luftfracht von China in den Irak

Heutzutage ist Transport auf internationaler Ebene zu einer professionellen Wissenschaft geworden, und der Transport von Gütern aller Art wird nicht mehr als einfache Angelegenheit angesehen. Noch kritischer ist der Gefahrguttransport. Denn gefährliche Ladungen können sehr unerwartet sein, wenn sie nicht den internationalen Standards entsprechen. Es ist sehr wichtig, dass internationale Transportorganisationen wie die International Transport Association (IATA) und die International Civil Aviation Organization (ICAO) diesbezüglich spezielle Regeln entwickelt haben.

Was sind die gefährlichen Güter?

Gefährliche Güter sind Güter, die gemäß den Gefahrgutvorschriften empfangen und versendet werden müssen

Güterhandbuch, erstellt von der International Air Transport Association. Diese Güter werden in neun Gruppen eingeteilt. Jeder hat seine eigenen Regeln, die hier nur erwähnt werden:

  • Säure
  • Dynamit
  • Brennbare Gase
  • Brennbare Flüssigkeit
  • Entzündbare Gegenstände
  • Oxidierende Substanzen
  • Infektiöse Substanzen
  • Radioaktives Material
  • Andere verschiedene Materialien wie Magnete, Batterien, Polymerprodukte, Trockeneis. Kurierdienste von China in den Irak.

Express-Versandservice von China in den Irak

Der Expressdienst von China in den Irak ist ein wichtiges Transportmittel für Waren und die Lieferzeit der Waren ist sehr kurz. Bei dieser Methode werden alle Pakete innerhalb von 1 bis 3 Geschäftsrouten zugestellt.

Der Lieferservice von China in den Irak ist teurer als das klassische Modell, aber die beste Option, wenn es eilig ist und man eine Weile warten muss. Normalerweise eignen sich Kurierdienste für Personen mit kleinen Paketen.

Zollerklärung

Die Zollabfertigung ist eine wichtige Angelegenheit beim Import aus China in den Irak. Unter Frachtabfertigung versteht man die Freigabe importierter Waren vom Zoll. Die Zollabfertigungsphase bezieht sich auf den Zeitraum, in dem Waren in die Organisation hinein und aus ihr heraus bewegt werden.

Die Zollabfertigung ist ein mehrstufiger Ansatz, bei dem einige Unterlagen vom Eigentümer der Waren vorgelegt werden. Um ein verzolltes Produkt freizugeben, muss das Produkt oft auf verschiedene Weise geprüft werden, einschließlich der Zahlung von Steuern, Geschäftsgewinnen, Zöllen und dem Erhalt der erforderlichen Dokumente. Der Organisation werden verschiedene Dokumente zur Verfügung gestellt, wie unten dargestellt:

  • Rechnung
  • Frachtbrief
  • Packliste für das Ursprungszeugnis
  • Prüfungs- oder Inspektionszertifikatversicherung

Zollabfertigung im Irak Bitte beachten Sie diese Abschlepphinweise:

  • Handelsrechnung (Liste muss Produktbeschreibung, Herkunftsland, Herstellerangaben und alle notwendigen Informationen enthalten)
  • Ursprungszeugnis (dieses Dokument ist im Allgemeinen nicht erforderlich, vorzugsweise jedoch eine Rechnung, zwei Kopien der Packliste und drei Kopien des Frachtbriefs)

Irakische Zollabfertigungsregeln

Bei Sendungen aus China in die IRA erreichen alle Pakete die Zollorganisation. Entsprechend

Nach Angaben des Finanzministeriums der Republik Irak betrug der Zoll auf die Sendung im Jahr 10 2016 Prozent. Doch nach 2016 Die Organisation erhöhte den Satz. Einige von ihnen sind:

  • Limousine (25%)
  • Saft (25%)
  • Klimaanlage (25%)
  • Fernsehen (35 %)
  • Zigaretten (75 %)
  • Alkoholische Getränke (100%)

Im Jahr 2018 lag dieser Wert bei einigen Artikeln bei 30 Prozent. Da der Irak Mitglied der Weltzollorganisation ist, unterliegt er dem HS-System.

Verbotene und eingeschränkte Importgüter, die von China in den Irak verschifft werden

Beim Versand von Waren aus China in den Irak ist es wichtig, auf verbotene und eingeschränkte Artikel zu achten, die den Importvorgang beeinträchtigen können. In den Zollbestimmungen des Irak sind bestimmte Waren aufgeführt, die streng verboten sind oder bestimmten Beschränkungen unterliegen. Um die Einhaltung sicherzustellen und rechtliche Komplikationen zu vermeiden, finden Sie hier eine Liste verbotener und eingeschränkter Importe:

Verbotene Importe:

  • Betäubungsmittel und illegale Drogen
  • Schädliche und giftige Substanzen
  • Waffen, Sprengstoffe und Munition
  • Falschgeld und gefälschte Dokumente
  • Kulturelle Artefakte ohne ordnungsgemäße Dokumentation
  • Gefährdete Wildtierarten und daraus gewonnene Produkte

Einfuhrbeschränkungen:

Schusswaffen und Munition (Sondergenehmigung erforderlich)

Kontrollierte Substanzen und Medikamente (spezielle Lizenzen erforderlich)

Chemikalien und Gefahrstoffe (vorbehaltlich behördlicher Kontrolle)

Radioaktive Materialien und nuklearbezogene Ausrüstung

Lebende tierische und pflanzliche Produkte (Quarantäne- und Hygienevorschriften einhalten)

Antiquitäten und historische Artefakte (Ausweis und Genehmigung des Kulturerbes erforderlich)

Was ist HS-Versand?

In jedem Land gestaltet die Regierung das System auf der Grundlage von Steuerpolitik, Budget, Wirtschaft und Preisgestaltung. Die Funktion des Systems besteht darin, Produkte gemäß den im Land geltenden Standards zu kontrollieren, zu identifizieren und zu klassifizieren.

Das als HS (Harmonized System Code) bezeichnete System enthält Zollstatistiken, außenwirtschaftliche Aktivitäten sowie tarifäre und nichttarifäre Maßnahmen für internationale Handelsvorschriften. Der Kodex kann Standards für Kommunikation und Handelsgüter darstellen.

Mit anderen Worten: Im internationalen Handel und im Welthandel werden alle Waren nach einem einheitlichen globalen Standard klassifiziert. Waren haben standardmäßige 8-stellige Zolltarifnummern, die von allen Behörden und Organisationen (Steuerbehörde, Ministerium für Bergbau und Handel, Weltentwicklungsorganisation usw.) verwendet werden. Dieser Code gibt die Spezifikationen der Ware an.

Das System wurde erstmals im Januar 2010 von der Zollunion (CU) Russlands, Weißrusslands und Kasachstans eingeführt. Derzeit verwenden die Zollbeamten der Russischen Föderation das System der Zollunion HS CU anstelle von HS RF.

Die HS-Kodierung basiert auf dem harmonisierten Beschreibungs- und Programmiersystem der WTO. In diesem System haben alle Waren einen 8- oder 10-stelligen Code. Die ersten vier oder sechs Ziffern dieser Codes sind in allen Mitgliedsländern gleich, wobei die nachfolgenden Nummern je nach Produktklassifizierungsbereich jedes Landes variieren.

Der HS-Code spezifiziert die Details und Merkmale des Produkts. Käufer und Verkäufer müssen für internationale Transaktionen den HS-Code verwenden. Der Code für jedes Produkt ist auf der Verkaufsrechnung vermerkt.

Jeder Warenexporteur und -verkäufer muss einen Zollcode für seine Produkte festlegen. Bei Ablehnung des HS-Codes unterliegen alle falsch eingegebenen Waren den Zollbestimmungen und -bestimmungen. Wenn der HS-Code falsch eingegeben wird, verstößt dies gegen die Zollgesetze und -vorschriften des Gastlandes und wird mit Verwaltungsstrafen geahndet. Die Strafe beträgt 50 % bis 200 % des Zollwerts der Ware.

Die Klassifizierung der Waren anhand des HS-Codes erfolgt nach Warenkategorien mit ähnlichen Eigenschaften und Spezifikationen. Diese Klassifizierung soll den internationalen Handel erleichtern. Der Kodex ist auch für Geschäftsabläufe, die Entscheidung über den Abschluss von Handelsverträgen und die Überprüfung von Welthandelsstatistiken sehr effektiv. Die Klassifizierung von Produkten anhand des HS-Codes basiert auf dem Buchstaben des Produkts, der Herstellungstechnik, der Zusammensetzung und der Verwendung.

Die Liste basiert auf dem HS-Code und der Produktklassifizierung, was die Verhandlungen und Vereinbarungen zwischen den Transaktionsparteien vereinfacht. Die Liste ändert sich jedes Jahr aufgrund der Aufnahme neuer Produkte. Um den HS-Code für den Versand von China in den Irak zu überprüfen, können Sie die offizielle Website des Irak besuchen.

Wie läuft der Import aus China in den Irak ab?

A: Um Waren aus China in den Irak zu importieren, benötigen fast alle Waren eine Lizenz, und einige Waren können von der Steuer befreit werden. Wenn die Waren nach Erbil versandt werden, ist ein Genehmigungsschreiben des Herkunftsagenten erforderlich.

Importierte Proben werden von China in den Irak verschifft

Für den Musterversand sind keine besonderen Formalitäten erforderlich, die Rechnungsliste muss jedoch angegeben werden.

Lokale Unternehmen versenden aus China

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es in China viele internationale Unternehmen, die Waren in verschiedene Länder versenden. Darüber hinaus gibt es viele lokale Unternehmen. Viele Lieferanten in China bevorzugen lokale Unternehmen. Einer der wichtigsten Gründe ist, dass diese lokalen Unternehmen günstiger sind als internationale Unternehmen, was für alle, die Produkte aus China bestellen möchten, sehr wichtig ist.

Die anderen Gründe sind, dass sie Chinesisch sprechen und sich in der Gegend sehr gut auskennen. Diese Faktoren lassen viele Menschen denken, dass lokale Unternehmen die beste Wahl für den Versand aus China sind. Wenn Sie sich für diese Unternehmen entscheiden möchten, konsultieren Sie am besten deren offizielle Websites, um verlässlichere Informationen zu erhalten. Darüber hinaus können Sie auf der Website auch die Kundenzufriedenheit ablesen, die Ihnen bei der Auswahl des Unternehmens hilft, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht!

Incoterms in Versand von China bis zum Irak

Diese Regeln gelten für alle Transportarten von Gütern. Sie sind wie folgt:

EXW (Lieferung ab Werk nach Hause)

Bei dieser Methode liefert der Verkäufer die Ware am Produktions- oder Lagerort an den Käufer. Sämtliche Verbindlichkeiten und Kosten, einschließlich Verladung, Transport, Versicherung, Zoll und das Risiko einer Beschädigung der Ware, trägt der Käufer.

FCA, geliefert an einen bestimmten Ort im Herkunftsland

Fca, Lieferung der Ware an den vom Käufer benannten Spediteur, nachdem der Verkäufer die Zollabfertigung für den Export am benannten Ort abgefertigt hat. Da der Lieferort im Land des Käufers liegt, trägt der Käufer die Verladung, also den Risikopunkt des Prozesses. Die Versand- und Versicherungskosten trägt der Käufer und in der Regel (nicht unbedingt) liegt der Versand- und Versicherungsvertrag in der Verantwortung des Käufers.

CPT, frachtfrei

Diese Regelung gehört zu einer Form des intermodalen Transports, d. h. der Verkäufer bereitet die Waren vor, transportiert sie intern, erledigt die Zollabwicklung für den Export und trägt die Kosten für die Exportabfertigung selbst. Darüber hinaus wählt der Beförderer den endgültigen Bestimmungsort aus, schließt einen Beförderungsvertrag ab und zahlt den Fahrpreis an den in der endgültigen Bestimmungsortvereinbarung angegebenen Ort. Das Risiko und die Haftung des Verkäufers enden mit der Übergabe der Ware an den ersten Spediteur. Die Zahlung der Versicherungsprämie und der Abschluss des Inspektionsvertrages obliegen dem Käufer.

CIP-, Fahrpreis- und Frachtkostenversicherung

Diese Regel der Incoterms bedeutet, dass der Verkäufer die Ware an den Spediteur seiner Wahl liefert. Er hat die Ausfuhrgenehmigung seines Landes und die Ausfuhrgenehmigung eingeholt, die Fracht bis zum Bestimmungsort bezahlt und damit den Beförderungsvertrag unterzeichnet. Er hat die Ware bis zum Bestimmungsort versichert und die Prämie bezahlt.

DAT, ab Kai Bestimmungsland

Dieser Begriff bedeutet, dass der Verkäufer für alle Versandkosten (Exportgebühren, Transport,

Entladung durch den Hauptfrachtführer am Zielhafen sowie Zielhafengebühren) und übernimmt alle mit der Ankunft am Zielhafen verbundenen Risiken. Ein Dock kann als Hafen, Flughafen und Ort des Warenaustauschs betrachtet werden. Darüber hinaus gehen Einfuhrzölle, Steuern und Zollgebühren zu Lasten des Käufers.

DAP, geliefert an einem bestimmten Ort im Zielland

Der Begriff kann für alle Transportarten oder für Prozesse mit mehreren Transportarten verwendet werden. Der Verkäufer ist dafür verantwortlich, den Transport und die Lieferung der Ware zu koordinieren und das Fahrzeug für die Entladung am vereinbarten Ort vorzubereiten. Bei dieser Methode ist der Verkäufer nicht für die Zahlung von Steuern und Versicherungen verantwortlich.

DDP, Lieferung an den Bestimmungsort und Zahlung von Zöllen und Steuern

Der Verkäufer ist für den Versand der Waren an den angegebenen Ort im Land/in der Region des Käufers verantwortlich und trägt die Verantwortung für die Zahlung aller Kosten für den Versand der Waren an den Bestimmungsort, einschließlich Eintrittsgebühren und Steuern. Dieses Semester umfasst die Höchstverpflichtung des Verkäufers und die Mindestverpflichtung des Käufers.

Tür-zu-Tür-Marinedienste von China nach Irak

Der Tür-zu-Tür-Versandservice ist eine einzigartige Art des Gütertransports. Auf diese Weise wird alles vom Spediteur erledigt. Der Kunde sollte zum Unternehmen gehen, um den Vertrag zu unterzeichnen und die Gebühr zu bezahlen. Darüber hinaus muss er/sie dem Spediteur die wichtigen Dokumente übergeben.

Sämtliche Vorgänge werden vom Spediteur übernommen. Der Kunde kann den Prozess des Gütertransports verfolgen. Geben Sie dem Kunden bei der Vertragsunterzeichnung eine bestimmte Nummer an; Sie/er kann dann die offizielle Website besuchen, zum Tracking-Bereich gehen und die Nummer eingeben. Alle Informationen werden auf der Website angezeigt.

Von China nach Irak Hafen-zu-Hafen-Marinedienste

Bei dieser Methode muss der Kunde, wie auch bei der vorherigen, einen Vertrag mit dem Spediteur abschließen. Allerdings holt der Spediteur die Ware am konkreten Hafen (im Vertrag genannt) ab und es obliegt dem Kunden, die Ware am Wunschhafen an den Kunden zu liefern. Vom Hafen aus ist der Kunde für den Versand der Waren an den jeweiligen Bestimmungsort verantwortlich.

Tür-zu-Hafen-Seefrachtdienst von China nach Irak

Bei dieser Methode werden Waren aus einem Lager in China abgeholt und zu einem bestimmten Hafen am Wunschziel des Kunden verschifft.

Wie können die Versandkosten aus China gesenkt werden?

Es ist erwähnenswert, dass eine der besten Möglichkeiten, die Versandkosten von China in den Irak zu senken, darin besteht, einen Haus-zu-Haus-Versanddienst zu nutzen! Dieser Service vereinfacht den Versandprozess für Kunden, die ihre Pakete an den gewünschten Bestimmungsort bringen und ihr Geschäft fortsetzen können! Für weitere Informationen zu diesem Bereich können Sie sich an das Dantful-Team wenden!

Warum ist Dantful der beste Spediteur der Welt? IRAK?

Warum ist Dantful der beste Spediteur im Irak? 

Bei der Suche nach einem Spediteur gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Das erste ist Erfahrung. Dantful Freight ist seit mehr als einem Jahrzehnt in der Schifffahrtsbranche tätig und seit Beginn unserer Reise auf dem IRAK-Markt tätig.

Wir haben ein eigenes Team, das sich um Kunden aus dem Irak kümmert. Das Team konzentriert sich auf den IRAK-Markt. Dadurch können wir einen reibungslosen und sicheren Versand garantieren.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Kosten. Wir haben Verträge mit allen großen Spediteuren und Kurierunternehmen. Dadurch können wir Irak-Kunden bessere Preise bieten als jedes andere Unternehmen in China.

Die Experten kümmern sich um alle Ihre Sendungen. Wir verfügen außerdem über eine eigene Zollabteilung im Irak, die stets entsprechend der Zollpolitik des Irak aktualisiert wird.

Ob LCL oder Tür-zu-Tür, Dantful Freight bietet Irak-Kunden immer das beste Versanderlebnis.

Dantful Logistics bietet alle Frachtlogistikdienstleistungen von an China in den Irak

(UMM QASR, BAGDAD, ERBIL, BASRA, SULAYMANIYAH usw.) das über alle großen Häfen und alle großen Flughäfen verfügbar ist.

Unser Frachtlogistik-Service umfasst: Chinesische 600 Städte, 87 Seehäfen, 34 Flughäfen wie SHENZHEN, GUANGZHOU, HONGKONG, XIAMEN,

NINGBO, SHANGHAI, QINGDAO, TIANJIN und viele andere Städte Chinas,

Bitte prüfen Sie den Frachtlogistikdienst, den wir unten anbieten:

1. Seefracht, Luftfracht, Amazon FBA, Express-Luftfracht,

2.Fob, Exw, Tür zu Tür, Hafen zu Hafen, Tür zu Hafen,

3. Volle Containerladung (FCL), weniger als Containerladung (LCL),

4. Gefährliche, Stückgut- und übergroße Ladung,

5.Konsolidierungs-, Lager- und Ein-/Auspackdienste,

6. Spezialisten für Dokumentationsvorbereitung und Zollabfertigung,

7.Inländischer Landgüterverkehr,

8. Frachtversicherung,

Fast alle Kunden geben uns ein gutes Feedback und sind mit unserem professionellen Service und dem wettbewerbsfähigen Preis zufrieden. Unser Versandverfahren trägt wesentlich dazu bei, den Importvorgang zu vereinfachen, und hat bei den Kunden meiner Kunden einen guten Eindruck hinterlassen, so dass ihre Geschäfte immer besser laufen

Ich bin davon überzeugt, dass unser One-Stop-Service alle Ihre Frachttransportanforderungen erfüllen wird

Wann immer Sie beabsichtigen, Ihre Artikel von China in den Irak zu versenden, sind wir hier, um Ihnen die besten, erschwinglichsten, effizientesten und vertrauenswürdigsten Dienstleistungen zu bieten, damit Sie bei der Lieferung Ihrer Fracht keinerlei Unannehmlichkeiten oder Betrug erleiden müssen. Wir halten Sie von Anfang an über alle Bedingungen und Vorschriften auf dem Laufenden, um einen schnellen und transparenten Service zu gewährleisten.

Wenn Sie Informationen über den Versand von China in den Irak wissen möchten, z. B. über Reedereien von China in den Irak, wie lange ein Schiff von China in den Irak braucht, die Kosten für den Containertransport von China in den Irak usw., wenden Sie sich einfach an unser Support-Team und an uns wird rund um die Uhr online sein, um Ihr Unternehmen zu unterstützen. Informieren Sie sich jetzt über Container, Versandzeiten und -kosten von China in den Irak.

Versand von China nach Irak Fall

Dantful
Verifiziert von MonsterInsights