Der allgemeine Prozess des Exports von Arzneimitteln per internationaler Fracht

Der allgemeine Prozess des Exports von Arzneimitteln per internationaler Fracht

Mit der schrittweisen Kontrolle der Epidemie in China und der raschen Ausbreitung der Epidemie außerhalb Chinas stehen Chinas Pharmaexporten neue Chancen bevor. Ausgehend vom allgemeinen Prozess des Arzneimittelexports werden wir den Prozess des Arzneimittelexports in Kombination mit den aktuellen chinesischen Gesetzen und Vorschriften zum Arzneimittelexport zusammenfassen. Wenn Sie ein ausländischer Importeur von Arzneimitteln sind, aus China in Ihr Land importieren oder aus China in andere Länder exportieren möchten, müssen Sie dies meiner Meinung nach wissen.https://www.dantful.com/

 

 Im Allgemeinen werden die für den Arzneimittelexport erforderlichen Verfahrensmaterialien hauptsächlich gemäß den Anforderungen des Einfuhrlandes erstellt. Arzneimittelbehörden in verschiedenen Ländern haben unterschiedliche Vorschriften und Verfahren, und Importeure oder Agenten müssen bei der Registrierungserklärung des Einfuhrlandes kooperieren. Zweitens hat China auch allgemeine Vorschriften zu Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Export von Arzneimitteln erlassen, darunter allgemeine Vorschriften für exportierende Unternehmen und spezielle Vorschriften für den Export von Arzneimitteln.

 

Der allgemeine Prozess des internationalen Exports von Arzneimitteln Fracht vorwärts

 

1. Marktentwicklung und Zusammenarbeit

 

Beim Export von Arzneimitteln kommt es vor allem auf die Anforderungen und Vorschriften des Einfuhrlandes an. Wenn beispielsweise ein Arzneimittel in die Vereinigten Staaten exportiert wird, ist es erforderlich, der US-amerikanischen FDA DMF-Dokumente auszustellen, z. B. Arzneimittel, Verpackung, Hilfsstoffe, Farbstoffe usw.; Wenn die EU regelmäßige und strenge GMP-Inspektionen für importierte Arzneimittelhersteller vorschreibt und unangekündigte Inspektionen nicht im Voraus angekündigt werden, sollten bei Feststellung von Verstößen sofortige Maßnahmen ergriffen werden. Belege.https://www.dantful.com/

 

2. Starten Sie die Registrierung und schließen Sie sie ab

 

Gemäß den Gesetzen und Vorschriften der Arzneimittelüberwachungs- und -verwaltungsabteilung des Einfuhrlandes ist es bei erforderlicher Registrierung erforderlich, die entsprechende Arzneimittelregistrierung auszufüllen und die Registrierungsunterlagen einzureichen, um die vorläufige Zugangsberechtigung des Arzneimitteleinfuhrlandes zu erhalten.

 

3. Produktionsbevorratung

 

In dieser Phase unterzeichnen internationale Frachtexporteure Aufträge oder Exportkauf- und Verkaufsverträge mit Importeuren und treffen die entsprechenden Vereinbarungen.

 

4. Ausfuhranmeldung

 

Diese Phase umfasst hauptsächlich die Überwachung vor dem Export und die Ausfuhranmeldung. Das Unternehmen stellt beim Zoll einen Antrag auf Kontrolle und Überwachung einer Produktcharge vor dem Export, und der Zoll stellt nach bestandener umfassender Prüfung die elektronischen Grundkontodaten als Zollanmeldungsbescheinigung aus. Zollanmeldungsexporte werden in der Regel durch Zollanmeldungsbanken oder Speditionsunternehmen vertreten und die Anmeldungen erfolgen gemäß den Zollbestimmungen.https://www.dantful.com/

 

5. Gütertransport

 

Im Prozess des internationalen Gütertransports ist es notwendig, die Einhaltung der pharmazeutischen GMP, GSP, „Pharmaceutical Freight Service Specifications“ Chinas und der relevanten Vorschriften des Einfuhrlandes für den pharmazeutischen Gütertransport sicherzustellen.

 

6. Zollabfertigung und Lieferung

 

Exporteure stellen einen vollständigen Satz an Zollabfertigungsdokumenten zur Verfügung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Handelsrechnungen, Packlisten, Frachtbriefe, Ursprungszeugnisse, Versicherungspolicen usw.

Dantful
Verifiziert von MonsterInsights